Am Meer

Wenn dein nächster Urlaub noch lange nicht in Sicht ist, kann eine Fantasiereise Wärme und Wohlbefinden in dein Gemüt zaubern.Such dir einen Platz, an dem du ungestört bist. Mach es dir bequem und schließ die Augen. Ich lade dich ein auf eine kleine Reise. Komm mit……stell dir vor, du bist am Meer. Du gehst am Strand spazieren. Es ist Sommer, ein Spätnachmittag. Die Sonne steht schon tief. Die Hitze ist weg, es ist angenehm warm. Du gehst barfuß am Wasser entlang, der feuchte Sand kühlt deine Füße.Die Wellen rauschen sanft heran an den Strand. Du spürst ihre Frische und Klarheit. Sie rauschen wieder zurück ins Meer… Die Luft riecht nach dem Salz des Meeres. Ein leicht salziger Geschmack legt sich auf deine Lippen. Eine schöne Muschel liegt vor dir am Weg. Du nimmst sie auf und hältst sie an dein Ohr. Hörst du etwas? Du beobachtest die Menschen am Strand. Dein Blick fällt auf eine Gruppe Jugendliche. Sie spielen ein Ballspiel. Du schaust ihnen eine Weile zu. Sie lachen und springen und rufen. Sie sind fröhlich, voll Kraft und Übermut. Kleine Kinder spielen mit Kübel und Schaufel, sie machen Dämme und Gräben, bauen Sandburgen. Eifrig klatschen sie mit ihren kleinen Händen auf den feuchten Sand. Jetzt kommt eine Welle und spült alles weg… Sie bauen neue Türme und neue Sandburgen. Dein Alltag ist weit weg. Es ist schön, nichts zu tun. Du fühlst dich unbeschwert und leicht. Die Leichtigkeit breitet sich in deinem Körper aus. Du spürst sie in deinem Brustkorb. Sie fließt in deinen Kopf. In deine Arme und Beine. In jede Zelle deines Körpers…Genieß dieses Gefühl und lass dir so viel Zeit wie du magst…

Veröffentlicht von gabrielekofler

Akademischer Mentalcoach Allgäuer Wildkräuterführerin Supervisorin Vorarlberger Wanderführerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: